Sommerpredigtreihe

Sommerpredigtreihe 2020 vom 2. August bis zum 13. September

Am Sonntag, 2. August beginnt die diesjährige Sommerpredigtreihe. Sie steht unter dem Thema "Nahrung für Leib und Seele - Bibeltexte in schwierigen Zeiten"
Flyer mit weiteren Informationen liegen in den Kirchen zum Mitnehmen auf.

Die Sommerpredigtreihe gibt es  - wie immer -  in Bietigheim, Bissingen und in Metterzimmern.

Hier nun schon ein kleiner Vorgeschmack auf die Themen der Predigerinnen und Prediger:

Neuer Himmel, neue Erde

Vom Sorgen

Von Starken und Schwachen

Der Kampf am Jabbok

Manna, das vom Himmel fällt

Ausgebrannt - und dann?

Noomi, Orpa und Ruth - drei Schicksale, drei Wege

Getragen - über alle Grenzen hinweg

Der ferne und der nahe Gott

Kaleb - mit Geist und Mut

Worte des Gerichts und Worte der Verheißung als Speise

Immer in den sieben Wochen der Sommerferienzeit schließen sich alle Gemeinden in Bietigheim-Bissingen zur Sommerpredigtreihe zusammen: Stadtkirche, Friedenskirche und Pauluskirche Bietigheim, Kilianskirche und Martin-Luther-Kirche Bissingen/Enz, sowie Michaelskirche Metterzimmern, die Süddeutsche Gemeinschaft und die Krankenhausgottesdienste des Krankenhauses Bietigheim.

Zu einem großen Thema wählt jeder Prediger und jede Predigerin einen Titel und einen Bibelabschnitt aus, den sie beleuchten will. Mit dieser Predigt wandert sie dann durch die verschiedenen Kirchen in Bietigheim-Bissingen.

Themen der letzten Jahre waren zum Beispiel:
"Sie taten, was dem Herrn missfiel - Kriminalgeschichten der Bibel"
"Bist du es, Gott? - Gott begegnet Menschen"
"Tierisch gut - Biblische Tiergeschichten und was sie uns zu sagen haben"