Das Missionsprojekt der Evang. Kirchengemeinde Bissingen /Enz 2016

Zukunftschancen dank Bildung

Jede Kirchengemeinde unserer Landeskirche gibt pro Gemeindeglied einen Beitrag von 0,75 Euro für ein sogenanntes Weltmissionsprojekt.

Unsere Gemeinde unterstützt in diesem Jahr die Arbeit der Theodor-Schneller-Schule in Amman, Jordanien.

Sie ermöglicht Kindern, die aus armen und benachteiligten Verhältnissen stam­men, eine Zukunftsperspektive. Ein wichtiges Element des Schneller-Konzeptes ist die gemeinsame Erziehung von christlichen und muslimischen Kindern. So lernen sie von klein auf Respekt für die Religion des Anderen und Toleranz. Ein wichtiges Zeichen für die Menschen dort und für uns hier in dieser unruhigen Zeit.


Unterstützen Sie dieses Projekt über unsere Kirchengemeinde

Informationen finden Sie auch hier auf der Homepage des EMS